auf Facebook  Teilen
 
 

Von 15. - 17. Sept. warten rasante Fahrgeschäfte, süße & saure Schmankerl und ein tolles Musikprogramm. Probebeleuchtung ist am Do, 14. Sept. 17.
 
Egal, ob im  trachtigen Dirndl oder in der zünftigen Lederhose, ob aufgmascherlt oder gmiatlich, ob Jung oder Alt: Das Welser Volksfest bietet für jeden Geschmack das Richtige.
 
Neben traditionellen, lustigen und spektakulären Fahrgeschäften sind auch die Schaubuden wahre Besuchermagnete. Hier kann die Geschicklichkeit getestet, mit Pfeil und Bogen oder der Liebsten eine Rose oder ein Riesenplüschtier geschossen werden.
Wenn dazu dann der Duft von Bratwürsteln, Stelzn, Langos, aber auch von Zuckerwatte, Waffeln & Co über die Festwiese zieht ist es schwer, den kulinarischen Verlockungen zu widerstehen. Für Familien mit Kindern ist der Familiennachmittag wieder ideal. Hier können die Fahrgeschäfte ermäßigt genützt werden. Im Bierzelt sorgen bekannte Musikgruppen untertags, aber natürlich auch am Abend für ausgelassene Oktoberfeststimmung. Während es danach für die einen nach Hause geht feiern Nachtschwärmer in Weinkost und Weindorf weiter. Wer es lieber gemütlich möchte dem sei die Doppeldegga Hütt'n ans Herz gelegt. Hier trifft man sich zum Ratschen, genießt zu den regionalen Schmankerln ein kühles Bier oder ausgesuchte Weine und genießt die Unterhaltung.
 
Informationen zum Programm, den Fahrgeschäften und der Musik werden laufen auf www.welser-volksfest.at und der Facebook-Seite bekanntgegeben - jetzt Fan werden und am Ball bleiben.